Mehr als 1000 CBD und Growshop Artikel online verfügbar

TOPSELLER

UNSERE BELIEBTESTEN PRODUKTE

Herzlich Willkommen im Hanfgarten!

Lass dir gerne etwas Zeit, um unseren neuen Webshop gründlich unter die Lupe zu nehmen. Unzählige neue Produkte warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Viel Spaß!

Happy 420

COVID 19 UPDATE:

Wir bearbeiten und versenden eure Bestellungen zuverlässig wie gewohnt.
Es kommt gegenwärtig bei ein paar Produkten zu Einschränkungen.
Hier geht's zu unseren COVID-19 FAQs

IM SALE

UNSERE REDUZIERTEN PRODUKTE
 

UNSER VERSPRECHEN AN EUCH

HANFGARTEN STEHT FÜR QUALITÄT
100% LEGAL
Unsere Hanf Produkte sind ganz legal online und offline zu kaufen.
TOP QUALITÄT
Wir wählen unsere Produkte
nach höchsten Qualitätsstandards aus.
BIO
Unsere pflanzlichen Hanf Produkte
sind 100% biologisch
SHOP
Wir sind nicht nur online vertreten.
Komm in unserem Hanfshop vorbei!

DAS BESTE AUS DEM HANFGARTEN SHOP

HÖCHSTE QUALITÄT - ZUM TOP PREIS

CBD ÖL

CBD BLÜTEN

Hanfsamen

Hanfpflanzen

GROWSHOP

DAS EMPFEHLEN UNSERE PROFI GROWER

HEADSHOP

HANFGARTEN APPROVED

BESUCHE UNSEREN HANFGARTEN MEGASTORE IN KALSDORF BEI GRAZ

INDUSTRIEZEILE 1, OBJEKT 6
8401 KALSDORF BEI GRAZ

MO-FR 10:00 - 18:00
SA 10:00 - 15:00

HANFGARTEN IN DEN MEDIEN

UNSER PRESSESPIEGEL

CBD - CANNABIDIOL

Die Abkürzung steht für Cannabidiol und ist einer von etwa 120 bekannten Wirkstoffen aus der Hanfpflanze (lat. Cannabis). Die Wirkstoffgruppe wird als Cannabinoide bezeichnet. Cannabidiol wird ausschließlich aus den legalen Nutzhanfsorten (lat. Cannabis) gewonnen. Cannabidiol ist ganz im Gegensatz zu THC kein Rauschmittel, fällt auch nicht unter das Betäubungsmittelgesetz und verändert das Bewusstsein nicht. Der angebaute Hanf zur CBD Herstellung darf nicht mehr als 0,2% THC beinhalten. Cannabinoide waren ausschlaggebend (und namensgebend) für die Entdeckung des Endocannabionoid-System (Abk. für ​endogenes Cannabinoid-System​) sowie die Cannabinoid Rezeptoren CB1 und CB2 im menschlichen Nervensystem. CB1 und CB2 Rezeptoren finden sich in folgenden Organen und körpereigenen Systemen: Immunsystem, Darm, Leber, Gefäßsystem, Lunge, Hirn, Milz, Bauchspeicheldrüse, Eierstöcken, Muskeln, Knochen.

Cannabinoid System - Wie wirkt CBD in unserem Körper?

Phytocannabinoide wie CBD werden aus Pflanzen wie Hanf gewonnen und docken in unserem Körper an die bereits genannten Cannabinoid Rezeptoren CB1 und CB2 an. Sie beeinflussen wichtige körperliche Prozesse wie etwa unsere Stimmung und unseren Schlaf. Weiters nehmen Sie Einfluss auf unser Immunsystem, regeln unser Schmerzempfinden und vermutlich noch vieles mehr. Die therapeutische Wirkungsweise von Cannabis wurde bereits in den 70er Jahren untersucht. Das Ergebnis war die Zulassung von Dronabinol in den 80ern, ein synthetisch hergestelltes THC. Das Arzneimittel wurde unter anderem bei Krebspatienten, die nach der Chemotherapie unter Übelkeit und Schwindel litten eingesetzt. Zahlreiche Studien beschäftigen sich umfassend mit der noch gering erforschten Funktion des gesamten Endocannabinoid-Systems und damit mit der Wirkung von Cannabionoiden.

Einsatz von CBD Produkten

CBD Produkte werden in der Regel als Aromatherapie eingesetzt. Es wird als aromatherapeutisches Produkt zur Entspannung genutzt, für besseren Schlaf, zur Zügelung des Appetits und vielem mehr.

Der Unterschied zu THC

Cannabidiol ist ganz im Gegensatz zu THC kein Rauschmittel und fällt auch nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. CBD wird aus zertifiziertem Nutzhanf gewonnen. Der THC Gehalt in sämtlichen zum Anbau freigegebenen Hanfsorten sowie Produkten muss unter 0,3% in Österreich liegen. Weitere neutrale Informationen aus Österreich erhalten sie hier: https://www.verbrauchergesundheit.gv.at/Lebensmittel/Cannabinoid/Cannabidiol.html https://www.ages.at/service/sie-fragen-wir-antworten/hanf/

CBD Produkte

Immer mehr Menschen nutzen die Eigenschaften von CBD Produkten. Verfügbare CBD Produkte
  • CBD Gras, CBD Blüten, CBD Weed, CBD Ganja, CBD Cannabis, CBD Marihuana
  • CBD Öl
  • Liquids für die E-Zigarette
  • Vaporizer
  • Hanftees

CBD ÖL

CBD oder Cannabis Öl darf nicht mit dem herkömmlichen Hanföl verwechselt werden. Hanföl ist ein sehr hochwertiges Speiseöl für die kalte Küche. CBD Öle sind zumeist als Basis ebenfalls Hanföle, denen zusätzliches CBD Extrakt zugesetzt wurde.

CBD Blüten

CBD Gras wird auch häufig unter dem Namen CBD Blüten oder CBD Cannabis angeboten und verkauft. Grundsätzlich handelt es sich dabei aber immer um dasselbe CBD Produkt.

Qualitätskriterien

Beim Kauf der von CBD sollte auf die Angaben zu Herkunft und Verarbeitung der Rohstoffe geachtet werden. Dabei sollte also nicht nur auf eine möglichst hohe Konzentration geachtet werden, sondern vor allem auf die Qualität. Hanfprodukte sollten in BIO Qualität nach hohen Qualitätsstandards produziert werden. Hanf wird in zum Beispiel in Österreich, Deutschland und Slowenien angebaut. Neben dem Outdoor Anbau benötigt es aber für die Herstellung oft auch Indoor Produktionen. Generell wird der Qualitätsstandard bei der Verarbeitung von CBD Produkten immer höher.
  • Ursprung der Rohstoffe
  • verwendete Basis Öle
  • laborgestütze Nachweise über Reinheit und Inhalt
  • unternehmerische Verantwortung für eine saubere und nachhaltige Produktion
Studienbeispiele: 1) J Psychiatr Res. 2012 Nov;46(11):1501-10. doi: 10.1016/j.jpsychires.2012.08.012. Epub 2012 Sep 11. Cannabidiol blocks long-lasting behavioral consequences of predator threat stress: possible involvement of 5HT1A receptors. - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22979992 2) Front Pharmacol. 2017 May 11;8:259. doi: 10.3389/fphar.2017.00259. eCollection 2017. Inverted U-Shaped Dose-Response Curve of the Anxiolytic Effect of Cannabidiol during Public Speaking in Real Life. - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28553229 3) Neuropharmacology. 2016 Apr;103:16-26. doi: 10.1016/j.neuropharm.2015.12.017. Epub 2015 Dec 19. Cannabidiol induces rapid-acting antidepressant-like effects and enhances cortical 5-HT/glutamate neurotransmission: role of 5-HT1A receptors. - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26711860 4) J Psychopharmacol. 2013 Mar;27(3):312-6. doi: 10.1177/0269881112474524. Epub 2013 Jan 23. Effects of acute systemic administration of cannabidiol on sleep-wake cycle in rats. - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23343597 5) J Neuroinflammation. 2016 Jun 3;13(1):136. doi: 10.1186/s12974-016-0603-x. Pathways and gene networks mediating the regulatory effects of cannabidiol, a nonpsychoactive cannabinoid, in autoimmune T cells - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27256343 6) Cannabis Cannabinoid Res. 2017 Apr 1;2(1):61-71. doi: 10.1089/can.2016.0033. eCollection 2017. The Use of Cannabis for Headache Disorders - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=pmc5436334
Copyright © 2020 HGV Kräutergarten GmbH. Alle Rechte vorbehalten.